3B5A0064.jpg

Maria
Zilz

Studium: Hochschule Darmstadt

Abschluss: Kommunikations-Design Diplom (FH)

Sebstständig seit 2012

Das Unternehmen 

Maria Zilz – Grafik Design Kunst bietet seit 2012 gestalterische Dienstleistungen und Beratung für Unternehmen, Selbstständige als auch Privatpersonen im Bereich der visuellen Kommunikation an und folgt drei Grundprinzipien: 
 

  1. Vor der Gestaltung kommt immer das Verstehen und die präzise Analyse des Kunden, der Marke oder des Produkts. 

  2. Design muss in erster Linie einmalig und richtig sein.

  3. Nein zu hübscher Verzierung. Ja zu präzisen Details.


Dauerhafte und umfassende Kundenbetreuung ist vor allem im Hinblick auf ein ganzheitliches Erscheinungsbild sehr wünschenswert, aber auch Einzelaufträge wie Publikationen werden gerne und mit Leidenschaft ausgeführt.

Neben dem klassischen Grafikdesign führt das Unternehmen einen Online-Shop mit dekorativer Papeterie und Produkten vor allem für Kinder. Auch individuelle Auftragsarbeiten für Hochzeiten und andere Feste zählen zum Angebot. 

Die Gründerin

Der gebürtigen Russin Maria Zilz wird ihr künstlerisches Talent bereits in die Wiege gelegt. Schon in jungen Jahren profitiert sie von der künstlerischen Ausbildung ihrer Mutter. Als ihr Kunstlehrer während des Abiturs ihre Fähigkeiten im Bereich Marketing entdeckt, steht fest welche Richtung sie einschlagen wird. Passion und Ehrgeiz bringen sie an die Hochschule Darmstadt, an welcher sie erfolgreich Kommunikations-Design studiert. Im vierten Semester gründet sie ihr Unternehmen, um so früh wie möglich in der Branche Fuß zu fassen und ist seither selbstständig in ihrem Beruf tätig. 

Mittlerweile ist Maria Zilz Mutter von zwei Kindern, die eine große Inspiration für ihre freien Arbeiten sind. So setzt sie regelmäßig kleine Druck-Projekte für Kinder um, die im Online-Shop erhältlich sind. In diesem Bereich überschneiden sich Grafik und Design mit der Kunst, die sie ihr Leben lang begleitet. Leinwandgemälde aber auch experimentelle Arbeiten entstehen neben dem Tagesgeschäft und sind oft Auseinandersetzungen mit dem eigenen Gedankengut.